Suche:

Honorargestaltung 4.0

Termin:  08.03.19
Uhrzeit:  14:00 - 15:30
Ort:  Online

Honorargestaltung 4.0

 „Das ist doch im Honorar inklusive“, „Sie müssen doch nur auf den Knopf drücken“ „Mit der digitalen Buchführung muss es jetzt doch billiger werden“

Kennen Sie diese oder ähnliche Aussagen? Die Mandanten werden gefühlt immer preissensibler, der Honorardruck bei den klassischen Dienstleistungen nimmt zu und im Internet können Mandanten direkte Preisvergleiche anstellen.

Mit einer aktiven Honorarpolitik, die den Nutzen für den Mandanten in den Vordergrund stellt, können Sie den meisten Honorargesprächen und Einwänden den Wind aus den Segeln nehmen. Anhand verschiedener Honorarmodelle und mit zahlreichen Formulierungsbeispielen erfahren Sie, wie Sie ein angemessenes Honorar durchsetzen. 


Der Wert der Leistung


- Vom Pendelordner zur Cloud – wie viel ist Buchführung & Co im automatisierten Prozess wert
- Welche Leistungen sind aus Mandantensicht werthaltig und wie ermitteln wir den Preis

- Stückpreis, Pakete, Module, Zeit - welche Abrechnungsart ist für welche Leistung geeignet

 

Alles billiger oder was?


Die neuen Klassiker des Honorargesprächs (und andere Honorarthemen) souverän beantworten:
„Das muss doch jetzt alles billiger werden“
„Wenn ich alles scanne, haben Sie ja keine Arbeit mehr“
„Mit der neuen Cloudlösung für € 150,- monatlich bekommen Sie ja schon die fertige Buchhaltung“ 

 

Für delfi-net Mitglieder ist dieses Online-Seminar im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Nicht-Mitglieder investieren € 95,- netto pro Kanzlei

Sie können sich direkt über unser Buchungssystem unterhttp://www.zukunftswerkstatt-kanzlei.de/buchen/webinare/ anmelden.

Bitte dazu im Kalender den gewünschten Termin auswählen und die Uhrzeit anklicken, dann werden Sie über „Termin buchen“ durch den Anmeldeprozess geführt.

Sie erhalten zwei Wochen vor dem Online-Seminar Ihren persönlichen Zugangslink zum Webinar per Email.

Veranstaltungsort

Online

zurück zur Übersicht